Was ist IoT

IoT, Abkürzung für Internet of Things oder Internet der Dinge, ist die Bezeichnung eines Netzwerks physischer Geräte, die mit Elektronik, Software und Sensoren ausgestattet sind, die es ermöglichen, aus diesen Geräten Daten zu erheben und mit diesen weiter zu arbeiten. Das Internet der Dinge ermöglicht diesen Geräten darüber hinaus nicht nur, Daten zu erheben, sondern auf deren Grundlage dann auch mit dem Gerät zu arbeiten.

Es ermöglicht, Daten in Echtzeit praktisch überall und von überall her zu gewinnen.

In der Praxis bedeutet dies, dass Sie zu jedem Zeitpunkt auf dem Mobiltelefon die Leistung Ihrer Produktionsanlage kontrollieren und die Störanfälligkeit der Maschinen prädizieren oder die Produktion operativ planen können. Oder dass Sie einen Überblick darüber haben können, wo sich gerade ein bestimmtes Auto aus Ihrem Fuhrpark befindet, welche Lagertemperatur die beförderten Lebensmittel haben, und erneut eine unvorhergesehene Situation operativ klären können.

Beispiele gibt es unzählige. Generell gilt, dass das IoT heute am meisten gerade im Einzelhandel, in der Industrie und der Logistik genutzt wird, allerdings wächst dieser Trend schnell und greift auch auf weitere Branchen über. Experten schätzen, dass das Internet der Dinge im Jahr 2020 annährend 30 Milliarden Geräte umfassen wird.

Möchten Sie sich ein praktisches Beispiel der Nutzung des IoT gerade im Einzelhandel oder in der Industrie ansehen? Dann klicken Sie HIER.

3 Chancen, die das IoT Ihrem Unternehmen bietet:

Neugestaltung des Nutzererlebnisses
Steigerung der operativen Effektivität
Entwicklung eines neuen Geschäftsmodells

Vorteile des IoT in Unternehmen:

  • Steigerung der Erträge
  • Konkurrenzvorteil
  • Kostenersparnis
  • Möglichkeit, auf der Grundlage realer Daten auch operativ auf ein aktuelles Geschehen zu reagieren
  • Erhöhung des Nutzerstandards, den insbesondere Ihre Kunden zu schätzen wissen werden

Das IoT ist ein Weg zu einem perfekten Kundenerlebnis und zu perfekter Managererfahrung.

Bitte, kontaktieren Sie uns

Obligatorisch